OV Meldorf und Umgebung

Kreisverband Dithmarschen

Abschied und Neuanfang im Ortsvorstand

Wegen der Vielzahl an Aktivitäten hat Michael Hegger entschieden sein Amt als stellvertretender Vorsitzender niederzulegen und sich stärker auf sein Thema Inklusion zu Konzentrieren. Michael, wir danken Dir sehr herzlich für Dein Engagement und die Übergabe von Dir als langjähriges Vorstandsmitglied an uns Newbies. Und wir freuen uns sehr, dass Du uns auch weiterhin als aktives Mitglied erhalten bleibst und Dich einbringst.

Als neuen stellvertretenden Vorsitzenden begrüßen wir Volker Rojahn aus Bunsoh. Volker ist langjähriges Mitglied der Grünen, beruflich unter anderem als Coach und Mediator tätig und hat uns in den letzten Wochen bereits neue Impulse für den Ortsverband gegeben. Volker, wir freuen uns, dass Du Mitglied unseres Teams bist!

4. April 2022 - KMV wählte 3 Mitglieder einstimmig in den Kreisvorstand nach.

In der gut besuchten Kreismitgliederversammlung (KMV) wurden Nils-Ole Nommensen (OV Meldorf und Umgebung) als Vorsitzender sowie Britta Baar (OV Büsum und Umgebung) und Volker Rojahn (OV Meldorf und Umgebung) als stellvertretende Vorsitzende des Kreisvorstandes einstimmig nachgewählt.

Herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg in der zukünftigen Arbeit im Kreisvorstand.

Herzlichen Glückwunsch liebe Hana zur Wahl als Beisitzerin im Meldorfer Ortsvorstand.

Auf der sehr gut besuchten Ortsmitgliederversammlung im "Casino" in Albersdorf am 3. November 2021 wurde Hana Hütter einstimmig als Beisitzerin im Ortsvorstand nachgewählt.Herzlichen Glückwunsch. Nicole Döhrmann wurde einstimmig für die Funktion als Schatzmeisterin nominiert. Ausführlich stellten die Mitglieder unserer Kreistagsfraktion ihr Arbeit dar. Zum Abschluss wurde das Thema Photovoltaik diskutiert, bei dem es im Amt Mitteldithmarschen noch viel zu tun gibt, damit auch hier die regenerativen Energiequellen im Sinne des Klimaschutzes rechtzeitig ausgebaut werden.

26. März 2022 - Aminata Touré in Heide auf dem Böttcher-Rondell

Heute war Aminata Touré, Landtagsvizepräsidentinin Schleswig-Holstein und auch eine unserer Spitzenkandidatinnen für die Landtagswahl in Heide zu Gast. Gemeinsam mit unserer Direktkandidatin Susanne Hilbrecht (WK 6), unserer Bundestagsabgeordneten Denise Loop sowie Grünen aus der Region Büsum und Heide stellte sie sich den zahlreichen Fragen der Passant:innen und erklärte Eckpunkte des grünen Wahlprogramms.

26. März 2022 - Aminata Touré in Heide auf dem Böttcher-Rondell

Heute war Aminata Touré, Landtagsvizepräsidentinin Schleswig-Holstein und auch eine unserer Spitzenkandidatinnen für die Landtagswahl in Heide zu Gast. Gemeinsam mit unserer Direktkandidatin Susanne Hilbrecht (WK 6), unserer Bundestagsabgeordneten Denise Loop sowie Grünen aus der Region Büsum und Heide stellte sie sich den zahlreichen Fragen der Passant:innen und erklärte Eckpunkte des grünen Wahlprogramms.

19. März 2022 - Monika Heinold in Heide auf dem Böttcher-Rondell

Heute war Monika Heinold, Finanzministerin von Schlewig-Holstein und eine unserer Spitzenkandidatinnen für die Landtagswahl in Heide zu Gast. Gemeinsam mit unseren Direktkandidatinnen Susanne Hilbrecht (WK 6) und Kerstin Hansen (WK 7) sowie Grünen aus der Region hat sie das Gespräch mit Bürgerinnen und Bürgern auf dem Heider Markplatz gesucht. Bei strahlendem Sonnenschein haben sich viele Menschen bei Kaffee und Kuchen über aktuelle politische Themen ausgetauscht. Auch der NDR war Ort.

Wir freuen uns schon sehr auf den nächsten Samstag, wenn Aminata Touré zu Besuch kommt.

17. September 2021 - Infostand in Albersdorf auf dem Wochenmarkt

Hat wieder richtig Spaß gemacht. Gutes Wetter und viele Gespräche mit positiver Resonanz für uns Grüne. Mit dabei waren Elke Mueller-Stahl, Martin Hanske, Ingrid Nestle und Gerd Weichelt.

3. September 2021 - Infostand in Meldorf auf dem Wochenmarkt

Hat richtig Spaß gemacht. Tolles Wetter und viele auch inhaltliche Gesprächen. Tolle positive Resonanz für uns Grüne. Mit dabei waren Karin Funke, Rudi Gebhardt, Gerd Weichelt und zeitweise Michael Hegger und Falk Schlothauer.

14. August 2021 - Grüner Infostand in Meldorf

Am Samstag schlugen wir unseren Infostand vor Edeka in Meldorf auf und informierten Interessierte gut gelaunt über unser Programm zur kommenden Bundestagswahl.
Besonders freut uns, dass es keine Berührungsängste gab und viele Menschen direkt auf uns zugekommen sind, mit denen wir angeregt diskutierten - ganz so, wie wir grüne Politik verstehen und weiterhin machen werden.
Offen, kommunikativ und engagiert.
Nächsten Freitag findet ihr uns auf dem Wochenmarkt in Albersdorf und am 03.09. haben wir unsere Kandidatin Ingrid Nestle auf dem Wochenmarkt in Meldorf zu Gast.

Kommt vorbei!

7. August 2021 - Haustürwahlkampf in Meldorf hat sehr viel Spaß gemacht.

2. August 2021 - Grüne wählen neuen Ortsvorstand in Meldorf - Herzlichen Glückwunsch!

Am 2. August wurde auf der Jahreshauptversammlung des Ortverbandes Meldorf und Umgebung der Grünen ein neuer Vorstand gewählt. Nicole Döhrmann, Gabriela Petersen-Schmidt, Nils-Ulz Assmann, Ulrike Jacobsen und Michael Hegger lauten die Namen, die (nicht nur an Bedeutung) gewonnen haben.

10 Mitglieder und ebenso viele Gäste waren anwesend. „Das zeigt, wie viel Interesse an grüner Politik vorhanden ist“, freute sich Versammlungsleiter Peter Mohrfeldt. Gerd Weichelt betonte für den Kreisvorstand die Bedeutung des OV Meldorf: zusammen mit Albersdorf sei Mitteldithmarschen „die grüne Mitte des Kreises“ mit beachtlichen Wahlergebnissen bei den letzten Kommunalwahlen und der Europawahl.

Nachdem der alte Vorstand, der aus nur 3 Personen bestanden hatte, seinen Rechenschaftsbericht abgeliefert hatte und entlastet worden war, begann die Wahlprozedur. Diesmal sollten 5 Mitglieder den Vorstand bilden – wegen der Arbeit, die angesichts der bevorstehenden Wahlen auf sie zukommt. In fünf Wahlgängen, die heiter und konzentriert vonstattengingen, wurden sie – nach einer kurzen Vorstellung - gewählt.

Schon am kommenden Montag (9.8.) wollen die frisch gewählten Ortsvorstandsmitglieder ihre erste Klausurtagung durchführen, um sich kennen zu lernen und die zukünftige Arbeit zu besprechen. Diese Tagung soll in der Kreisgeschäftsstelle in Meldorf stattfinden, die coronabedingt bisher geschlossen war. Gerd Weichelt bedankte sich bei allen Gewählten mit Winterastern.

Nach oben

28. September 2020 - Endlagesuche - Dithmarschen ist noch dabei (bitte klicken)

Am 28. September 2020 hat die Bundesgesellschaft für Endlagerung (BGE) mit dem „Zwischenbericht Teilgebiete“ eine Karte der möglichen Atommüllendlager-Standorte in Deutschland veröffentlicht. Etwa die Hälfte der Bundesrepublik kommt nach derzeitigem Sachstand für die weitere Endlagersuche in Frage. Aus dem Bericht ist zu entnehmen, dass unter der Teilgebietsnummer 068 eine Endlagermöglichkeit in einem Steinsalzteilgebiet in Dithmarschen von Brunsbüttel bis Pahlhude besteht. In einem Tonsteinteilgebiet (004) liegen Teile in Dithmarschen.   Mehr »

Tschüss Wilfried

Im Juli ist Wilfried Osterkamp-Andresen nach Lüneburg umgezogen. An dieser Stelle bedanken wir uns sehr herzlich für Deine aktive Mitarbeit in der Grünen Partei im Ortsvorstand Meldorf und Umgebung sowie auf Kreisebene. Wir wünschen Dir alles Gute und Gesundheit. Wir hoffen, dass Du auch in Lüneburg weiterhin bei den Grünen aktiv bleibst. Komm gerne vorbei, wenn Du mal wieder in Dithmarschen bist.

Grüne Jugend informiert mit Regenbogen zu "Happy-Pride" in Meldorf und Heide

In diesem Jahr fand aufgrund von Corona kein CSD in Heide statt und wir konnten nicht wie gewohnt auf die Straße gehen! Daher haben wir zum Ende des #pridemonth Meldorf und Heide verschönert! Happy Pride!

Erster Grüner Online-Stammtisch des OV Meldorf und Umgebung

Nach einem lockeren Beginn, in dem jede*r erzählte wie es ihr/ihm gerade geht, wurde über Aktivitäten des Kreisvorstands berichtet. Nach der Diskussion hierüber folgte ein lebendiger Austausch über weitere Themen wie u.a. die Transparenz der Gremien und Ausschüsse der jeweiligen Städte, Gemeinden und des Kreises Dithmarschen während der Covid-19 Zeiten und die Abgrenzung von der Mahnwache in Heide gegen die notwendigen Einschränkungen in dieser Zeit.

Die Kommunikation über Zoom war für die Teilnehmenden sehr zufriedenstellend. Die Einwahl war problemlos und die Bild- und Tonqualität gut. Im Großen und Ganzen war es eine entspannte, auch lustige und gut besuchte Veranstaltung, die auf jeden Fall am 18. Juni 2020 wiederholt wird - darin waren sich alle einig. Online wollte niemand die Bedienung zur Abrechnung der Getränke rufen. Allerdings freuen sich alle Teilnehmer*innen wieder auf Stammtische vor Ort.

Mitglieder des Ortsvorstandes Meldorf und Umgebung

Nach oben

11. März 2020 - Meldorf Filmabend "Wildes Herz" um 20.00 Uhr im Kino in Meldorf - Eintritt frei! (Trailer)

Im Anschluss an den Film steht der Dithmarscher Regisseur Lars Jessen für eine Diskussionsrunde zur Verfügung. Über viele Besucher*innen würden wir uns freuen. Macht gerne Werbung für den Filmabend.

Falls ihr euch an den Kosten beteiligen wollt, könnt ihr dies gerne am Abend machen.

26. Mai 2019 tolles Wahlergebnis in Meldorf - Danke!

17. Mai 2019 Grüner Infostand in Albersdorf

Unser zweiter Infostand zur Europawahl auf dem Wochenmarkt in Albersdorf fand am Freitag, den 17. Mai 2019 vormittags statt. Mit dabei waren vom Ortsverband Meldorf Martin Hanske und vom Kreisvorstand Gerd Weichelt. Die Resonanz der Bevölkerung war wieder einmal durchweg positiv. Das Wetter spielte diesmal auch sehr gut mit.

Nach oben

3. Mai 2019 Grüner Infostand in Albersdorf

Unser erster Infostand zur Europawahl fand am Freitag, den 3. Mai 2019 vormittags auf dem Wochenmarkt in Albersdorf statt. Mit dabei waren vom Ortsverband Meldorf Kerstin Hanert-Möller, Elke Mueller-Stahl, Martin Hanske und vom Kreisvorstand Gerd Weichelt. Die Resonanz der Bevölkerung in den vielen interessanten Gesprächen war durchweg positiv. Zwei kleine Hagelschauer, niedrige Temperaturen und einige kräftige Windböen hatten keine Chance, uns zu vertreiben.

25. April 2019 Podiumsdiskussion "Meldorf soll grüner werden und bleiben", Dithmarsia in Meldorf um 19.30 Uhr

Fast 100 Teilnehmer*innen. Das Problem wurde erkannt. Bäume ohne Grund zu fällen bedarf vorheriger umfassender Information und Beratung. Praktikable Lösungen sind gefordert Ansonsten helfen nur Regularien über eine Baumschutzsatzung. So könnte es gehen.

Nach oben

17. Februar 2019 Aktion "plastic run" leider erfolgreich

Grüne Jugend sammelt Plastikmüll im Meldorfer Hafen

Unter dem Titel "plastic run" haben Mitglieder der Grünen Jugend, verstärkt durch Aktivist*innen der Heider Grünen, am 17. Februar 2019 Müll gesammelt. Sammelschwerpunkt war das Gebiet um den Mielespeicher, der von Surfern und Wohnmobilisten intensiv angenommen wird. Während einer zweistündigen Sammelaktion konnten 15 große Müllbehälter randvoll befüllt werden.

Dazu wurden etliche Plastikkanister, Planen, Tauwerk und sogar eine volle Babywindel zusammengetragen. Die Art des gesammelten Mülls und die Lokalisierung der Fundstellen machen deutlich, dass dieser Abfall ausschließlich von Tourist*innen stammen kann, die den Speicherkoog und insbesondere den Mielespeicher für ihre Freizeitaktivitäten nutzen.

Von der Gewinnung naturschutzinteressierter Tourist*innen, die in den Broschüren des Kommunalunternehmens Tourismusförderung Speicherkoog als Zielgruppe beschrieben wird, ist dieses hoch sensible Gebiet auf jeden Fall noch meilenweit entfernt und es ist anzunehmen, dass beim weiteren Ausbau des Speicherkooges die bereits jetzt bedrohliche Lage für eine intakte Natur sich noch einmal dramatisch verschlechtern wird

Fotos: Linda Herrmann, Nils-Ole Nommensen

Nach oben

6. Mai 2018 - Vielen Dank für das gute Wahlergebnis in Meldorf mit 16,4%!

Nach oben

10. Juni 2017 - Meldorf ist GRÜN

Nach oben

25. November 2016 - Grüner Ortsverband Meldorf und Umgebung gegründet!

Seit dem 25. November 2016 gibt es in Meldorf und Umgebung einen grünen Ortsverband, der das Gebiet der Stadt Meldorf mit dem Amt Mitteldithmarschen umfasst. 

Der OV trifft sich regelmäßig an jedem zweiten Mittwoch im Monat zu einem Stammtisch im Bornholdt (Zingelstraße 14, 25704 Meldorf) zum Schnacken, Planen organisieren oder einfach kennen lernen. Jede und jeder, die/der sich für grüne Themen interessiert ist willkommen.

NOCH
BIS ZUR KOMMUNALWAHL IN SH